Frauenfeindliche Brüste

Es ist Wochenende, ich habe mich um 12 aus dem Bett gequält und die nötigsten Arbeiten verrichtet, die für heute angedacht waren. Als Belohnung dafür genieße ich nun die Flickr-Top-500 des Tages (das sind 500 Fotos, die auf irgendeine Art und Weise jeden Tag aus den zig Fotos des Netzwerkes ausgewählt werden und einfach schön anzusehen), erfreue mich an guter Musik, etwas Schokolade und lese auf heise.de alles mögliche quer. Da mich nun das Themenfeld der Fotografie etwas mehr reizt als das der Autos, war also der logische Schluss, dass „heise Foto“ mehr Beachtung als „heise Autos“ geschenkt werden sollte. Neben einer neuen Kamera von Phase One – einem Hersteller, von dem ich noch nichts gehört habe, und dessen Tab ich bei einem Blick auf das Preissegment auch wieder geschlossen habe – gabs diesmal auch einen Artikel zu den „Werkstattkalendern“ fürs Jahr 2016. Erster Gedanke bei der Überschrift: Pirelli. Leicht bekleidete Frauen, teils mit entsprechender Betonung ihrer sekundären Geschlechtsmerkmale in Kombination mit den Erzeugnissen eines Reifenherstellers. Ästhetik, fotografische Kunst, Kult.

„Frauenfeindliche Brüste“ weiterlesen