l

Frauenfeindliche Männerfeindlichkeit

Es gibt kaum ein Thema über das ich mehr aufregen kann, als Vergewaltigung der deutschen Sprache durch aberwitziges „Gender-Mainstreaming“. Übertreffen kann das nur noch der Profilierungszwang einiger Frauenrechtler_X_innen*schreibdiedochwieduwillst, die aus jeder Mücke einen Elefanten machen. (Dass bei diesem Sprichwort neben einer Vergrößerung auch eine Geschlechtsumwandlung stattfindet, sollte jetzt keine Relevanz haben, und ist nur ein…

Weiterlesen

Geschlechtsneutrale Vergewaltigung

Heute ist mal wieder irgendeine Wahl, und das ZDF sprudelt nur so vor gleichberechtigten Phrasen. Wählerinnen und Wähler wählen, Hamburgerinnen und Hamburger entscheiden, Politikerinnen und Politiker werden dies, das und jenes tun (oder auch nicht) und so weiter und so fort. Passend dazu erlaube ich mir, mal wieder Kritik am „Gendering“ zu äußern, welches ich…

Weiterlesen

Was sprechen wir denn nun?

Na klar, Englisch muss unsere Verwaltungssprache werden. Warum bitte das? Warum soll sich ein Land nicht zu seiner Amtssprache bekennen? Ich gebe offen zu, dass Deutsch keine einfache Sprache ist. Eigentlich könnte Englisch allen (unfreiwilligen) Verachtern der deutschen Sprache nur helfen, denn der Apostroph hinter dem Namen und vor dem „s“ hat auf einmal seine…

Weiterlesen

Wenn nackte Haut das Internet zerstört

Das Internet ist ein dezentrales Netzwerk, welches eben auch weitere Netze umfasst und sehr, sehr viel Content stellt. Das hat sich offenbar herum gesprochen, und so sind Firmen wie Manwin/MindGeek entstanden. Was diese Firmen hauptsächlich machen, dürfte sich aus dem Namen nicht erschließen; aber eine der Seiten zählt quasi als Synonym für die gesamte Contentsparte:…

Weiterlesen

Grüße aus der Cloud oder auch darum läuft bei mir kein Windows Server 2012

Als treuer Leser der c’t, sowohl mobil als auch auf dem Smartphone, erreichte mich mal einer dieser 100€-Gutscheine für ProfitBricks, eine IaaS-Firma. Also Account geklickt, und mal damit rumgespielt. Rein aus Neugierde mal eine Maschine mit Windows Server 2012 aufgesetzt, kostet ja quasi nichts. Flott ein rdesktop -u Administrator -p BJ3Fq8SCV4 46.16.78.XXX , und los gehts. Aber von vorne. Ich möchte…

Weiterlesen

Android 4.4 – Google unumgänglich?

Wie Viele sicherlich gehört haben, ist ja Android 4.4 „KitKat“ die neuste Version mit dem grünen Männchen. Ich selber habe mittlerweile das Samsung Galaxy S3, allerdings nicht mit der Samsung-Touchwiz-Oberfläche, sondern mit CyanogenMod 10.2, also der lezten stabilen 4.3er. Warum gerade 4.3? Seit dieser Androidversion kann man die Rechte der Apps beschneiden, wird regelmäßig der…

Weiterlesen

Das Bundeskriminalamt grüßt (nicht)

Ich wundere mich für meinen Teil ja immer noch, dass ich in 10 Jahren Windows erst zwei wirklich problematische Viren erlebt habe. Einen unter XP (Hier hat mir F-Secure geholfen) und einen unter 3.1 (beseitigt mit der Kraft von F-PROT). Seitdem hat es mich nicht wieder getroffen; ich habe unter Windows natürlich brav geupdatet und…

Weiterlesen

Interne Netze oder Bytes sind böse

Mensch, Mensch, Mensch: Da stellt Merkel nun auch fest, wie die Überwachung ist: „das geht gar nicht“. Ob es nun aus Amerika geschieht, oder hinter dem Dachvorsprung der amerikanischen Botschaft ist ja egal: Das Ergebnis ist immer gleich. Natürlich gibt es tolle Abhilfe als Idee. das deutsche Internet (Abruf am 09.11.2013, 15:17). Der „Internetexperte“ Edward…

Weiterlesen